Emma


Hej!



Mein Name ist Emma Bengtsson. Ich bin auch zwölf Jahre und meine Familie kommt aus Schweden, aber ich sehe gar nicht schwedisch aus. Obwohl alle in meiner Familie strohblond sind, habe ich dunkle Locken und grüne Augen. Meine Mama arbeitet auf dem Anwesender von Greifensteins, deshalb bin ich zusammen mit Finn aufgewachsen. Und da meine Großeltern in Schweden wohnen, finde ich es toll, wenn wir mit Opa Oskar unterwegs sind. Ich mag ihn als wäre er mein eigener Opa.

Opa Oskar hat mir auch beigebracht, Kazoo zu spielen. Das ist ein tolles Instrument! Finn sagt immer, dass es klingt als würde eine Ente schreien, aber der will mich nur ärgern! Finn ist der beste Freund, den man sich vorstellen kann. Egal was passiert, er hat immer eine Lösung parat und er erfindet immer so tolle Sachen!

Finn ist auch der Einzige der nicht glaubt, dass ich verrückt bin. Ich habe nämlich ein besonderes Talent, das mir das Leben manchmal ganz schön schwer macht. Wenn ich einen Gegenstand anfasse und mich auf einen genauen Zeitpunkt oder eine vergangene Situation konzentriere, dann kann ich manchmal in die Vergangenheit hören...

Glaubst du mir nicht? Siehste! Genau das ist mein Problem. Wer glaubt einem schon so eine Geschichte?

zurück